Top

Andreas Jell – Biographie

  Andreas Jell

1979: Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum gehobenen technischen Laboratoriumsdienst am Landeskrankenhaus Salzburg

1979 – 1987:  Arbeit als med. techn. Assistent für klinische Labordiagnostik, Toxikologie und Notfall-Labordiagnostik

1986: Ausbildung in körperorientierter Psychotherapie und Hypnotherapie nach M. Erickson in der Schweiz

1988: Ausbildung in traditioneller chinesischer Medizin und Akupunktur in Frankfurt / Main

1990: Ausbildung und erfolgreiche Prüfung zum Heilpraktiker in Friedberg/Hessen

1993: Ausbildung und Weiterbildung in Psychosomatik und Sexualmedizin in Deutschland und der Schweiz

1996: Ausbildung in Chiropraktik in Stockholm/Schweden

1997: Trainerlizenz für Kurse in der Behandlung mit Quantentechnologie und transformativer Bewusstseinsarbeit mit mehr als 600 Seminaren weltweit (Europa: Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien, England, Spanien, Kroatien. USA: Kalifornien, Hawaii. Asien: Japan, Indien. Dubai.)

1999: Buchautor: Gesund durch Tachyon (Windpferd Verlag)

1999: Ausbildungsleiter für internationale Trainer für Selbstheilung mittels Quantentechnologie und Quantenbewusstsein in Santa Rosa / USA

2001: Gründung der Tachopunktur eine Kombination von Quantenphysik und trad. Chinesischer Medizinlehre und Mystik.

2003: Ausbildung in diversen Formen der Wassertherapie in Kalifornien und Hawaii / USA

2004: Doktorat & Dozent in Transformational Science an der UISCA in Kalifornien

2005: Gründung der Angewandten Quantenkybernetik und der entsprechenden Quantenkybernetik Akademie und ihr erstes, dreijähriges, internationales Kursprogramm mit Anbindung an das Graduierungsprogramm der Universidad Empresarial in Costa Rica.

2007: Doktorat in Quantenkybernetik an der Universidad Empresarial in Costa Rica. 

2007: Entdeckung der elektronischen Funktion der 6 externen Augenmuskeln und Gründung der Okulomotorischen Regulation – OMR

2009: Lehrauftrag als Dozent an der Hwato University for trad. Chinese Medicine in Holland und Anerkennung der gelehrten Methoden aus der Angewandten Quantenkybernetik als zertifiziertes, fortgeschrittenes Schulungsprogramm für naturheilkundliche Ärzte und Therapeuten – durch alle wesentlichen, naturheilkundlichen Therapeutenverbände in Holland, Belgien und Luxemburg.

2010: Buchautor von 13 eBOOKs über Angewandte Quantenkybernetik

2013: Gründung des Befeldens 6.0 und die therapeutische Integration von Hochfrequenz-DNS-Resonanz in die AQK. Entwicklung eines 3-teiligen Ausbildungsprogramms zur professionellen Nutzung des Befeldens mit 150 MHz.

2015: Entwicklung und Veröffentlichung des 6-wöchigen eyeQ4you Meta Meditation Kursprogramms für moderne Meditation und spirituelles Gehirntraining.

2016: Entwicklung des Flow.In.Life Programms zur Induktion von Flow-Zuständen in allen Bereichen des Lebens

2018: Gründung des LavyFlow Netzwerks

2019: Mitglied bei THE UNIVERSAL TRUST